News

Fahrschule Sponer informiert


Du willst Deine Fahrschule wechseln..?

Es gibt sicherlich viele Gründe, seine Fahrschule zu wechseln; Fakt ist, dass dies in der Regel kein Problem ist. Wenn Du von Deiner bisherigen Fahrschule zu uns wechseln möchtest, sind wir Dir gerne behilflich.

Bisher absolvierte Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis bleiben Dir erhalten, Du musst Dir diese Unterrichtseinheiten lediglich von Deinem Fahrlehrer bestätigen lassen und musst sie dann nicht noch einmal machen.

Folgende Unterlagen benötigst Du von der alten Fahrschule:

  1. Eine „Ausbildungsbescheinigung“ für die Theorie, wenn Du diese vollständig absolviert hast

  2. Einen „Ausbildungsnachweis“

  3. Die sog. „Rücklaufnummer“ lt. dem Bewerberdatenblatt vom TÜV

  4. Die Adresse, bei welchem TÜV Deine Unterlagen liegen und welche Führerscheinstelle für Dich zuständig ist/war

(Punkt 4. entfällt, wenn Du im Bereich Bad Vilbel/Karben wohnst)

 

Folgende Kosten entstehen bei der Ummeldung in unsere Fahrschule:

  1. Wenn Du bereits die Theoriestunden und alle Lektionen absolviert hast: EUR 80,00

  2. Wenn Dir noch Theoriestunden (Lektionen) fehlen: EUR 80,00 zuzüglich je Lektion EUR 20,00

  3. Der TÜV verlangt eine Verwaltungsgebühr von EUR 15,00 die wir gleich bei der Ummeldung berechnen.

Darüber hinaus gelten unsere jeweils aktuellen Ausbildungspreise für Fahrstunden und die Prüfungskosten, alle Angaben inkl. MwSt., ausgenommen die Klassen C und CE, da diese MwSt.-frei sind.

Wir freuen uns auf Dich und versprechen Dir, dass Du den Wechsel nicht bereuen wirst!


< Die nächsten Termine
Unsere diversen Möglichkeiten der Bezahlung >


Dein Weg zu uns

auch zu Fuß


Unsplashed background img 3