News

Fahrschule Sponer informiert


Handlungsabläufe trainieren lautet bei und die Devise

Unter Zuhilfenahme neuer Ausbildungskonzepte tranieren wir mit unseren Fahrschülern wiederkehrende Handlungsabläufe. Diese Methode vereinacht viele Abläufe beim erlernen von Fahrfähigkeiten und dringt schnell in das Unterbewusstsein ein. 

Unser neues Konzept, dies beinhaltet auch eine struckturierte sog. "Phasenausbildung" wenden wir in der Theorie- und Praxisausbildung an. 

Insofern wird bei uns bereits der Theorieunterricht zu einem Teil der praktischen Ausbildung!

Eine weirere Komponente in unserer Ausbildung ist Driverscam:

Driverscam heißt bei uns das Zauberwort. Dein ganzes Prüfgebiet wurde von einem professionellen Filmteam, mit allen Schwerpunkten und den Problemstellen abgefilmt und mit gezielten Erklärungen / Infos zu den Situationen ergänzt. Du kannst dich somit zu jedem Zeitpunkt an jedem Ort mit den wesentlichen Straßenstellen per PC, Smartphon oder iPad in kurzen Videosequenzen vertraut machen, und so oft wiederholen wie du das möchtest. Zusätzlich ergänzen unsere Fahrlehrer Driverscam - Inhalte ständig mit aktuellen Gegebenheiten vor Ort, damit Du immer auf dem neusten Stand bist.

Driverscam nutzen wir auch im theoretischen Unterricht, den wir ja Praxisvorbereitung nennen, genauso wie in den praktischen Fahrstunden. 

Übrigens, in den Fahrstunden sollte Dein Handy immer bereit sein, denn Dein Fahrlehrer weist dich auf wichtige Positionen und Dinge hin die Du besser fotografisch mit Deinem Handy festhältst. 

 


< Online - Theorie für Deine Sicherheit
Geschenkgutscheine >


Dein Weg zu uns

auch zu Fuß


Unsplashed background img 3